Hotel mit Außenpool

Seit diesem Sommer ist das DIEDRICH Wellnesshotel & SPA ein Hotel mit Außenpool. Und zwar mit einem malerischen Ausblick: Das Schwimmbecken ist als Infinity Pool angelegt, in dem Sie viele Stunden des Tages den Blick ins Tal genießen können und auf den lange die Sonne scheint.

Infinity Außenpool im Wellnesshotel Diedrich Sauerland
Foto vom 27. Juni 2021, Tag nach der Poolfertigstellung.
Die Sonne spiegelt sich im dampfenden Infinity-Außenpool am frühen Morgen
Foto vom 28. September 2021, Morgenstimmung.

Warum wir einen Außenpool brauchen

Wasser gehört für viele zum Urlaub in den warmen Monaten einfach mit dazu – und das können wir gut verstehen. Zu schön ist es, beim Verweilen in der Sonne dem Plätschern des Wassers zu lauschen, die sich spiegelnde Sonne im kühlen Nass zu beobachten oder sich nach einem Sonnenbad im Wasser zu erfrischen. Kein Wunder, dass viele im Sommer den Pool als Herzstück des Wellnesshotels sehen. Hier lassen sich Sommertage besonders gut genießen.

Infinity Außenpool im Wellnesshotel Diedrich Sauerland
Foto vom 27. Juni 2021, Tag nach der Poolfertigstellung.

Über den Rand des Infinity Pools hinausblicken und entspannen

Der 20 m x 5 m große Infinity Pool ragt dabei vier Meter über das bestehenden Hotelgebäude hinaus und bietet so besondere Bade-Erlebnisse. Vom Beckenrand des Infinity-Pools aus blicken Sie in das Hallenberger Tal und genießen die aufsteigende Sonne – Romantik pur. Rund um den Pool finden Sie ein gemütliches Plätzchen, an dem Sie das schöne Wetter im Hochsauerland noch entspannter ausnutzen können – sowohl im Schatten als auch in der Sonne.

Infinity Außenpool im Wellnesshotel Diedrich Sauerland
Foto vom 26. Juni 2021, Tag der Pooleinweihung.
Infinity Außenpool im Wellnesshotel Diedrich Sauerland
Foto vom 27. Juni 2021, Tag nach der Poolfertigstellung.
Landkarte der deutschen Bundesländer auf der die Lage des DIEDRICH Hotels markiert ist

In google maps öffnen »

Wellness zu jeder Jahreszeit

Wir möchten ein Wellnesshotel zum Wohlfühlen sein – und das zu jeder Jahreszeit. Unserem ganzheitlichen Wellness-Anspruch nach haben ein Außenpool und weitere Liegemöglichkeiten an der frischen Luft noch gefehlt. Den vier Säulen von Wellness – Ernährung, Bewegung, Entspannung und soziales, emotionales Wohlbefinden – möchten wir das ganze Jahr gerecht werden und kreieren so Wohlfühlräume, die zum Entdecken und zum Verweilen einladen. Die SPA-Erweiterung umfasst daher nicht nur den Infinity Außenpool und die SPA-Terrasse, sondern auch die Saunalandschaft, das SPA-Bistro und den Fitnessbereich. Das Ziel dahinter: Vielfältige Erholungsangebote für den Gast. So individuell jeder Gast ist, so individuell sind auch die Bedürfnisse für eine umfassende Erholung.

Füße und Beine einer Frau im Bademantel, die auf einer Wellnessliege liegt

Als Wellnesshotel mit Außenpool zum sommerlichen Reiseziel

Wir lieben, was wir tun. Unser Hotel, unseren Alltag, unsere Region. Gerade im Winter ist das Sauerland bei vielen Gästen für einen Wellnessurlaub beliebt. So kommen uns hier schnell Bilder verschneiter Schneelandschaften in den Sinn. Nichts passt dazu besser als eine erholsame Auszeit im Warmen. Den Blick vom Säulenbad aus in die Kühle des Winters schweifen lassen, die angenehme Hitze in der Sauna genießen oder fein zum Knistern des Kamins zu speisen. Ja, das Sauerland ist für einen Wellnessurlaub im Winter nahezu perfekt.

Ein Paar sitzt am Kaminfeuer und genießt einen Digestif

Was viele jedoch nicht wissen – auch in den warmen Monaten ist es hier wunderschön. 

Hier im Hochsauerland gibt es viele sattgrüne Wiesen, auf denen Pferde, Schafe und Kühe zufrieden grasen. Es gibt sanfte Berge, die manchmal anstrengend zu erklimmen sind, aber von vielerorts einen wunderschönen Blick auf das Sauerland bieten. Wanderrouten zeichnen die Landschaft und vermitteln einen Eindruck von der Vielfältigkeit der Region. Ringsum gibt es Seen, wie beispielsweise die Edertalsperre, den Hillebachsee oder den Weddelsee. Alle locken mit eigenen Vorzügen – mit Wassersport, als idyllisches Anglerparadies, mit angelegtem Strand oder mit malerischen Ufern. Es gibt Sehenswürdigkeiten, Denkmäler und lebendige Kultur. Man denke nur an die Freilichtbühne, wo alle zehn Jahre auch die Passion Christi aufgeführt wird, an das kleine Eismuseum oder an das Kump mit seinen interessanten Ausstellungen im Stadtzentrum. Trotz allem ist das Hochsauerland noch immer ein Geheimtipp für einen erholsamen Wellnessurlaub im Sommer.

Ein Paar sitzt auf der Wanderbank und zeigt in die Ferne

Dabei bietet allein schon die Region genug Gründe, um das DIEDRICH Wellnesshotel & SPA auch einmal in den warmen Monaten zu besuchen. Doch eins hat im Sommer immer ein wenig gefehlt: Wasser. Und damit meinen wir eine Möglichkeit für Sie, an schönen Tagen auch an der frischen Luft das kühle Nass zu genießen, während die Sonne Ihre Haut verwöhnt. Um am Morgen die Sonne beim Aufgehen zu beobachten und dabei sich im Wasser treiben zu lassen. Um nach einer anstrengenden Wanderung sich frisch abzuduschen und danach noch schonend eine Runde zu schwimmen. Oder um einfach mal entspannt draußen zu liegen und die Zeit bewusst zu genießen. Diesem Wunsch möchten wir unseren Gästen mit dem neuen Pool des Wellnesshotels ganzjährig gerecht werden. 

Zwei Frauen im Innenpool lehnen am Rand und schauen aus dem Fenster

Ihr Wellnessurlaub im Hotel mit Innen- und Außenpool

Im DIEDRICH Wellnesshotel & SPA stehen erholsame Momente an der Tagesordnung – und zwar genau so, wie es sich für Sie am besten anfühlt. Aus diesem Grund gibt es in unserem Wellnesshotel verschiedene Rückzugsmöglichkeiten, heimelige Ecken und viel zu entdecken. 

Zum Wellnessbereich gehört ein lichtdurchfluteter Innenpool, welcher in seiner Optik ein wenig an eine römische Therme erinnert und welchen wir deswegen liebevoll als Säulenbad bezeichnen. Auf zwei Ebenen haben Sie rund um den Innenpool die Möglichkeit, sich Ihre Lieblingsliege auszusuchen und hier – beim Blick nach draußen – zu entspannen.

Die Morgensonne beleuchtet den Innenpool durch die Fenster zwischen den Säulen hindurch

Entdecken Sie die erweiterte Saunalandschaft

Die Saunalandschaft umfasst neben dem Schwimmbad eine finnische Panorama Sauna mit großem Fenster, eine weitere finnische Sauna, ein Dampfbad sowie ein Tecaldarium. Ganz neu (ab November 2021) sind unsere Zirbenholz-Sauna, ebenfalls mit Blick nach draußen, sowie unser Kälteraum, in dem Sie sich perfekt abkühlen können – perfekt an heißen Tagen oder nach einem schweißtreibenden Saunagang. Zudem gibt es einen großen Aufenthaltsbereich zwischen den Saunagängen sowie einen Ruhebereich, in dem Sie die Reflektionen des Wassers des dort drüber liegenden Pools durch ein rundes Guckloch aus Glas genießen. Ein unvergleichliches Raumgefühl, dass mit seiner Sanftheit entschleunigend wirkt. Der beheizte Außenpool ist aber wohl die eindrucksvollste Neuerung im Wellnessbereich – und auch die, die man von außen am besten sehen kann. Hier können Sie an heißen Sommertagen entspannt den Moment genießen. Der Pool ist beheizt, somit ist die Wassertemperatur vom Infinity-Pool immer angenehm und lädt auch ganzjährig zum Schwimmen im beheizten Wasser ein. 

Die Panoramasauna im Hotel Diedrich seitlich fotografiert

Den Körper verwöhnen – aktiv und passiv

Auch Bewegung – oder zumindest ein Bewegungsangebot – gehört zum Wellnessurlaub mit dazu. Powern Sie sich in unserem Fitnessraum aus, nehmen Sie an Yoga- oder Meditationskursen in unserem Haus der Mitte teil oder an Fitnessangeboten im neuen großen Fitnessraum. Alle Kursräume sind hell und verfügen über Fenster, so dass Sie beim Morgensport von der Sonne zusätzlich motiviert werden oder am Abend nicht auf das Licht der farbenträchtigen Dämmerung verzichten müssen.

Natürlich können Sie nach wie vor Ihren Körper auch bei einer Anwendung verwöhnen lassen. Ob eine entspannende Massage, eine wohltuende Gesichtspflege oder ein ayurvedisches Ritual: Hierbei gelingt es mühelos, den Moment zu genießen und Abstand vom Alltag zu gewinnen. In unseren Anwendungen setzen wir auf Naturkosmetik, die Ihrem Körper nachhaltig guttut.

Eine liegende und in Frottee gewickelte Frau bekommt eine Stirnmassage

Genuss mit allen Sinnen 

Auch leckeres Essen ist unabdingbar in Ihrem Urlaub im Hochsauerland. Nehmen Sie hierfür in unserem Restaurant Platz, das in verschiedene Bereiche unterteilt ist. Entdecken Sie den Bereich „Alte Post“, „Poststübchen“ oder das „Antons“, die alle in erdenden Tönen eingerichtet sind. Im gemütlichen Stammhaus Restaurant servieren wir unser Halbpension Menü. Feine Kulinarik – und das Streben danach, den kulinarischen Wünschen von unseren Gästen gerecht zu werden – hat für uns seit jeher einen hohen Stellenwert. Ob mit den Freundinnen, den Kumpels oder bei einem Romantik Abendessen mit dem Liebsten oder der Liebsten: Wir tun alles, damit Sie sich rundum wohlfühlen. 

Foto des Restaurant Antons mit einem Bild von Gründer Anton Diedrich und Enkel Reinhard im Hintergrund

Feines Frühstück (fast) ohne Ende

Für Sie gehört zum perfekten Start in den Tag ein ausgiebiges Frühstück immer mit dazu? Das verstehen wir gut, denn uns geht es genauso. Aus diesem Grund können Sie Ihr Frühstück jeden Tag bis 11:30 Uhr bei uns genießen – ideal für Langschläfer. Erleben Sie aus einer großen Auswahl auch die frischen Produkte aus der Region – Kaffee aus dem nahen Medebach, Brot aus Medelon und leckere Marmelade aus Geismar. Gönnen Sie sich ein Glas frisch gepressten Orangensaft am Morgen, einen Sekt zum Anstoßen auf den neuen Urlaubstag und leckeres Obst, das fit und munter hält.

Ein farbenfrohes und gesundes Frühstück an der frischen Luft

Wellnesshotel mit gemütlichen Zimmern

Während Ihres Aufenthalts in unserem Hotel mit Außenpool wohnen Sie in gemütlich eingerichteten Zimmern. Ob Einzelzimmer, Doppelzimmer oder Suite, ob mit Balkon oder ohne: Hier ist für jeden Geschmack das passende Zimmer mit dabei. Natürlich können Sie sich auch im ganzen Hotel ins Wlan einloggen, um stets in Kontakt mit Freunden und Familie zu bleiben.

Ledersofa im Doppelzimmer Stammhaus Premium Plus Straßenseite

Fernab vom Alltag, aber gar nicht so weit entfernt

Das DIEDRICH Wellnesshotel & SPA liegt im idyllischen Fachwerk-Städtchen Hallenberg, der zweitkleinsten Gemeinde NRWs. Hier vergeht die Zeit ein wenig langsamer; hier fällt es leicht, Abstand vom Alltag zu gewinnen. Trotz seiner Lage ist das Hotel von vielen Städten aus schnell zu erreichen. So fahren Sie von Dortmund und Paderborn nur circa 1,5 Stunden bis zu unserem Hotel, von Düsseldorf und Köln dauert es rund 2,5 Stunden. Das Beste: Schon die Anfahrt durch die sich durch das Sauerland schlängelnden Straßen fühlt sich wie Urlaub an…

Zu den Sonderangeboten »