Kursplan für das Aktivprogramm im Romantik Wellnesshotel Diedrich

Kursplan – Aktivprogramm von Aerobic Dance bis Yoga

Entdecken Sie den Kursplan des Aktivprogramm des Romantik Wellnesshotel Diedrich. Beschreibungen zu den einzelnen Bewegungsangeboten sowie zu den privaten Trainerstunden finden Sie weiter unten auf dieser Webseite:

 

Kursplan aktuelle Woche - PDF

 

Kursanmeldung

Kurse des Aktivprogramm im Romantik Wellnesshotel Diedrich

 

  • Atem-Meditation: Bewusste Regulierung und Vertiefung der Atmung durch Achtsamkeit
    Ziel: Förderung der Konzentrationsfähigkeit, Stärkung des Zwerchfells, der Lungenkapazität und Reinigung der Lungen
  • Bauchexpress: Übungen zur Aktivierung und Stärkung der Bauch- und der Rückenmuskulatur
    Ziel: Aufrechte Haltung und Reduzierung des Hohlkreuzes
  • Bodyworkout (Bauch-Beine-Po): Effektives Ganzkörpertraining mit Schwerpunkt bauchabwärts
    Ziel: Stärkung und Formung der benannten Muskelpartien
  • Dance-Aerobic: Dynamisches Fitnesstraining mit rhythmischen Bewegungen zu motivierender Musik
    Ziel: Training der Ausdauer, Koordination und viel, viel Spaß 😊
  • Meditation: Achtsamkeits- und Konzentrationsübungen zur Fokussierung der Gedanken
    Ziel: Neutrales Betrachten der Gedanken und Finden des Weges zur inneren Mitte
  • Muskelrelaxation (Tiefenentspannung): Entspannungsverfahren, bei dem bestimmte Muskelgruppen bewusst angespannt und entspannt
    Ziel: Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers
  • Nordic Walking: Ausdauersportart im Freien, bei der schnelles Gehen durch den Einsatz von zwei Stöcken im Rhythmus der Schritte unterstützt wird
    Ziel: Trainieren der Bein- und Armmuskulatur und Stärkung der Ausdauer und Koordination
  • Pilates: Systematische Ganzkörpertraining zur Kräftigung der tiefsitzenden Muskulatur mit Fokus auf Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur
    Ziel: Tiefgreifende Steuerung der Muskeln mithilfe des Geistes
  • Rückenfit: Stärkung der Bauch- und Rückenmuskulatur und Erlernen von Konzepten zur Entspannung
    Ziel: Verbesserung der Körperhaltung und Vermittlung eines rückengerechten Verhaltens
  • Stretching: Dehnen von Muskeln, Bändern und Sehnen
    Ziel: Förderung der Beweglichkeit
  • Yin Yoga: Passiver Yoga-Stil, der größtenteils im Liegen oder Sitzen praktiziert wird
    Ziel: Erreichen eines meditationsähnlichen Zustands und Dehnen von Muskeln, Bändern und Sehnen
  • Yoga: Eine Mischung aus körperlichen und geistigen Übungen
    Ziel: Stärkung und Dehnung des Körpers, Beruhigung des Geists und Förderung des allgemeinen Wohlbefindens
  • Yogilates: Eine Kombination aus Yoga und Pilates
    Ziel: Förderung der Geschmeidigkeit des Körpers und Stärkung der tiefsitzenden Muskulatur
Ihr Lehrer für Privatstunden Tomy Habernoll
Yoga Yogaraum Wellness Hotel Diedrich Sauerland

Private Trainerstunden

Eine Trainingsstunde nur für sich

 

Ob besonders intensives Workout oder das komplett individuelle Eingehen auf Ihre Wünsche: Gerne können Sie auch eine private Trainingseinheit mit unserem Trainer Tomy buchen. Hier steht er Ihnen 60 oder 90 Minuten bei all ihren sportlichen Fragen zur Seite. Zudem richtet ein Fitnessangebot Ihrer Wahl komplett nach Ihren Wünschen – angepasst auf die individuelle Befindlichkeit – nach Ihnen aus. Bei Interesse sprechen Sie uns bitte bis freitags in der Woche vor Ihrer Anreise hierauf an. Die Preise finden Sie weiter oben im Kursplan-PDF.

 

Ihr Trainer Tomy Habernoll ist ausgebildeter Ballettänzer und war lange Jahre in der Tanzszene unterwegs. Schon in dieser frühen Lebensphase begann er Yoga und Pilates parallel zu praktizieren und hat sich mit verschiedenen Yogaarten und Philosophien beschäftigt. Seine Karriere als erfolgreicher Tänzer wurde abrupt durch einen schweren Autounfall unterbrochen. Es folgte eine lange Reha-Zeit, in der er selbstständig intensivste Yoga- und Pilates-Praktiken Tag für Tag ausübte. So gelang es ihm nach einiger Zeit, Körper und Seele wieder zu heilen. Danach nahm Tomy seinen Weg als Tänzer nicht wieder auf, denn der Wunsch, seine Erfahrung in der heilenden Wirkung von Yoga und Pilates gerne an andere weiterzugeben, war stärker. Es folgte ein Weg über verschiedene Fitnessstudios und Yogazentren. Er absolvierte eine zweijährige Ausbildung zum Yogalehrer bei Yoga Vidya. Die Yogastile, die er unterrichtet sind Vinyasa, Ashtanga, Power Yoga und Yin Yoga.

Welcher Kurs passt zu Ihnen?

Während Elke und Marianne die Gäste zwei Mal die Woche mit Yoga begeistern, sorgt Romy beim Aquafit für Bewegung im Wasser. Tomy ist der Neuzugang im Fitness-Team und füllt den Kursplan des Romantik Wellnesshotel Diedrich mit vielen weiteren Fitnessangeboten. An jedem Tag der Woche können die Gäste nun im Haus der Mitte oder im Pool des Hotels an sportliche Aktivitäten teilnehmen.

Warum Bewegung zum Wellnessurlaub mit dazu gehört

Neben Entspannung, gesunder Ernährung und guten sozialen Kontakten gehört auch ausreichend Bewegung zu einer nachhaltigen Wellness-Auszeit mit dazu. Unser neuer Kursplan im Romantik Wellnesshotel Diedrich ist vielseitig – und sorgt dafür, dass auch Sie in unserem Aktivprogramm ein ansprechendes Fitnessangebot finden.

Ein vielseitiger Kursplan, das für Bewegung sorgt

Das Aktivprogramm bietet Kurse für jeden Geschmack. Teilnehmen können Sie als sportlicher (Wieder-)Einsteiger, aber auch wenn Sie bereits fit und trainiert sind. So sehnen sich einige nach einer ordentliche Runde Aerobic Dance, um sich mal wieder auszupowern. Andere möchten gerne tiefgreifende Entspannungsmethoden wie die Muskelrelaxation kennenlernen. Wahrscheinlich finden auch Sie die ein oder andere Bewegungsart haben, von der Sie schon einmal gehört haben und die Sie immer schon einmal ausprobieren wollten. Gleich vier Trainer halten Sie im Hotel Diedrich fit: Elke, Marianne, Romy und Tomy.

Fitnesskurse im Sauerland

Denn während das schöne Sauerland rund um Hallenberg zu Ausflügen in die Natur einlädt, bevorzugen viele Aktive im Herbst und Winter Bewegung in muckelig warmen Kursräumen. Wintersportler natürlich ausgenommen. Das neue Aktivprogramm findet daher überwiegend in unserem Haus der Mitte oder im Schwimmbad des Hotels statt. Von hier lässt sich zu jeder Jahreszeit ein wunderschöner Blick nach draußen genießen – und das während der Aktivitäten oder in der verdienten Pause zur Entspannung.