Aktuelles

Schwimmbad im Sauerland

Ob Freibad oder Hallenbad, Spaßbad, Therme oder Erlebnisbad – im Sauerland kommen Schwimmer voll auf ihre Kosten. Und das von Winterberg bis Lüdenscheid, von Meschede bis Plettenberg. In den Schwimmbädern der Region ziehen die Gäste ihre Bahnen im warmen Wasser, blicken aus großen Panoramafenstern in die grüne Natur und erleben echten Badespaß in entspannter Atmosphäre.

 

H1 Titel

H2 Titel

H3 Titel

H4 Titel

H5 Titel
H6 Titel

Die Schwimmbäder im Sauerland bieten für jeden Gast das passende Angebot: Sportliche Schwimmer finden große Schwimmbecken mit viel Platz, Startblöcken und abgesperrten Bahnen für schnelle Zeiten. Familien genießen echte Spaßbäder mit Kinderbecken, Sprungbrettern und Rutschen für den Nachwuchs. Viele verschiedene Kurse von Aquajogging bis zur Wassergymnastik sorgen für Bewegung und einen gesunden Körper. Für jeden Badespaß, jeden Schwimmer, Plantscher das richtige Schwimmbad.

 

Im Romantik Wellnesshotel Diedrich in Hallenberg finden Gäste hingegen Ruhe und tiefe Entspannung. Im großen Innenpool des Hotels sorgt das 28 Grad warme Wasser für Behaglichkeit, während imposante Säulen am Beckenrand die passende Stimmung für einen entspannten Wellness-Tag versprechen.

Die gemütlichen Liegen des Hotels vor den bodentiefen Fenstern laden zum Verweilen ein und gewähren freie Blicke in die weite Natur der Umgebung. Und nach dem Bad wartet schon der große Saunabereich auf die Gäste. Ob finnische Sauna, Panoramasauna mit Ausblick oder doch die Dampfsauna – im Romantik Wellnesshotel Diedrich bleiben keine Wellness-Wünsche unerfüllt. Selbst ein Tecaldarium steht im Hotel zur Verfügung: Das römische Schwitzbad mit farbigem Licht, Klängen und Düften garantiert ein einzigartiges Erlebnis für Körper und Geist. Nach der Sauna geht es in den Ruhebereich „Zeitlos“, der dank der handyfreien Zone und vielen Liegemöglichkeiten echte Erholung bietet.

Für Entspannung sorgen im Hotel auch die angebotenen Anwendungen von Massage bis Kosmetik, die sowohl innerlich als auch äußerlich verwöhnen. Aktivurlauber werden im Fitnessraum des Hauses glücklich, der mit modernen Geräten und Freihanteln selbst fortgeschrittene Sportler überzeugt. Für den kleinen Hunger zwischendurch hat das im Hotel liegende SPA-Bistro das richtige Angebot. Sowohl das Schwimmbad als auch der Fitnessraum und der Ruhebereich sind täglich von 7 Uhr bis 22 Uhr für Gäste ab 16 Jahren geöffnet. Die Saunen des Hauses stehen von 12 Uhr bis 22 Uhr zur Verfügung.