Auszubildende*r Hotelfachmann / Hotelfachfrau (m/w/d)

Dauer 3 Jahre, duale Ausbildung. Dieser Beruf ist ideal für Dich, wenn du die Abläufe im Hotel kennenlernen möchtest, um dich danach zu spezialisieren.

Titelbild Auszubildende*r Hotelfachmann / Hotelfachfrau (m/w/d)

Wir bieten:

Anstellungsverhältnis:

Voraussetzungen:

Zukünftige Aufgaben:

Deine Aufgaben: So hältst du das Hotel am Laufen.

In der Ausbildung als Hotelfachmann/frau schaust du in alle Bereiche eines Hotels, Gasthofes oder einer Pension hinein und packst überall mit an. Ob an der Rezeption, im Restaurant oder in der Verwaltung – überall sorgst du dafür, dass sich die Gäste wie zu Hause fühlen. Ein Lächeln ist dabei dein ständiger Begleiter!

Vor allem am Empfang zählt der erste Eindruck: Hier begrüßen Hotelfachleute die Gäste freundlich und sind die Ansprechpartner für alle Sorgen und Nöte. Der Fön auf dem Zimmer ist kaputt? Du organisierst sofort einen neuen. Wo ist die nächste Apotheke? Du weißt Bescheid und hilfst gerne weiter. Am Telefon nimmst du Reservierungen entgegen und checkst gleichzeitig im Computer den Zimmerbelegungsplan. Stell dich also in diesem Beruf darauf ein, bei Hochbetrieb viele Dinge gleichzeitig koordinieren zu müssen! Wenn du dabei noch mit Fremdsprachenkenntnissen glänzen kannst, hast du bei den Gästen garantiert einen Stein im Brett.

Verfügt dein Ausbildungsplatz über ein Restaurant, ist auch in der Gastronomie dein Allround-Talent gefragt. Du deckst Tische ein, nimmst Bestellungen auf und erfüllst alle Getränkewünsche mit links. Einfache Gerichte darfst du in dieser Abteilung sogar selbst zubereiten! Eine Hochzeitsfeier steht an? Du als Fachkraft berätst das Brautpaar zu Fragen bezüglich der Dekoration sowie der Speisenfolge und machst diesen Tag für sie perfekt.

Auch hinter den Kulissen ist für die Hotelfachfrau/mann viel zu tun: Damit der Küche nie das Salz ausgeht, bist du auch für die Kontrolle und den Einkauf von Speisen und Getränken zuständig. Du bestellst auch neue Servietten oder Seife und lagerst die Lieferungen ein. Nicht zu vergessen die Hotelzimmer: Für das Reinigen und Bettenmachen bist du dir nicht zu schade und bei der abschließenden Kontrolle hast du den Blick für jedes Detail. Gilt deine Leidenschaft Zahlen und Daten, kannst du dich in diesem Ausbildungsberuf aber auch in der Verwaltung und Buchhaltung beweisen, wo du den Überblick über Einnahmen und Ausgaben behältst oder dir neue Werbemaßnahmen ausdenkst.

Unser Arbeitgeber-Versprechen

Ein top Arbeitsplatz in malerischer Umgebung

Das DIEDRICH Wellnesshotel & SPA ist eines der führenden Wellnesshotels im Hochsauerland. Durch die Kooperationsnetzwerke "Wellness-Hotels & Resorts" und "Die Sterne im Sauerland" ist das Unternehmen stets auf dem neusten Stand und darüber informiert, was in der Hotelbranche von Relevanz ist.

Zurzeit sind rund 60 Mitarbeitende im DIEDRICH Wellnesshotel & SPA beschäftigt. Das Hotel verfügt über 126 Betten in 65 Zimmern, einen geräumigen SPA-Bereich, verschiedene Restauranträume mit zwei Küchen, eine Hotelbar, eine Gastronomie-Terrasse und einen Tagungsraum. Der SPA-Bereich verteilt sich über vier Ebenen und umfasst verschiedene Räumlichkeiten wie das Säulenbad mit zweigeschossigen Liegebereich, ein Bademantel-Bistro, einen Infinity-Außenpool samt Liegeterasse, eine Saunalandschaft, verschiedene Rückzugsorte und Ruhebereiche, einen Fitnessraum und mehr. Neben Wellness-Anwendungen werden hier auch Fitnesskurse wie Yoga, Pilates und Aquagymnastik angeboten.

Jetzt bewerben »

Zurück zur Übersicht »