Ein Ort, der Ruhe ausstrahlt: Räume, Stuben und Ecken.

Moderne Räume, die mehr als 120 Jahre Historie widerspiegeln. Stuben mit Charme, Ecken mit Charakter und herzliche Menschen mit Freude an Ihrem Tun.

Foto der beleuchteten Hotelbar mit Sitzmöglichkeiten und der Theke im Hintergrund
Hotelbar „Die Gute Stube“

Unser Herzstück der geselligen (Gast)Freundschaft, eröffnet September 2018. Tagsüber Wohnzimmer zum Zurückziehen, abends Treffpunkt für gemütliche Stunden. Hier genießen Sie Vielerlei, auch Bier von hier!

Foto des Restaurant Antons mit einem Bild von Gründer Anton Diedrich und Enkel Reinhard im Hintergrund
Restaurant „Antons“

Das Antons wurde im Jahr 2012 neu eröffnet. Viel Holz und liebevolle Details sorgen für ein besonderes sympathisches und hochwertiges Ambiente. Gewidmet haben wir dieses Restaurant unserem Vorfahren Anton, dem Gründer des Hotel Diedrich. Schon im Jahr 1898 hat er Gäste in diesem Haus herzlich empfangen. Heute genießen Sie hier nach wie vor gelebte Gastfreundschaft; der ungezwungene Service erfüllt Ihnen mit Freude jeden Wunsch!

Blick in die Hauptküche durch die Eingangstür
Die gastoffene Küche

Direkt neben der Rezeption befindet sich der Kern unserer Gastronomie, die Küche. Das Besondere an ihr ist, dass sie wortwörtlich gastoffen ist: Bitte treten Sie jederzeit ein und schauen sich alles an – dort wird Ihnen mit Freude gezeigt, was anderswo „hinter den Kulissen“ versteckt bleibt. Die Köche zaubern aus überwiegend regionalen und saisonalen Produkten raffinierte, moderne wie traditionelle Gerichte.

Zwei Tische mit großem Sofa im Restaurant Alte Post des Hotel Diedrich
Restaurant „Alte Post“

In dem Restaurant „Alte Post“, eröffnet 2016, treffen Moderne und Historie zusammen. Hier erinnern wir an das Kaiserliche Postamt, das sich 90 Jahre lang genau in diesen Räumlichkeiten befand. Heute gibt es in der Post statt Briefsendungen genussvolle Kreationen aus der Diedrich-Küche.

Blick in die Poststube des Hotel Diedrich
Poststube

Die Poststube war früher einmal der Raum, in dem der Postbeamte die Bürger empfing. Heute ist es eine kleine, gemütliche Stube in der bis zu 12 Personen Platz finden. Ob zum Essen oder Verweilen: Hier ist man unter sich.

Eine Frau macht in der Kaminstube einen Handstand, ihre Freunde haben Spaß
Kaminstube

Die Kaminstube liegt direkt gegenüber von der Hotelbar „Gute Stube“. Hier drin ist eine ganz eigene Atmosphäre: Hier prasselt das Feuer, hier knistert die Stimmung. Diese Tiroler Stube wird dabei in ein sanftes Licht getaucht. Perfekt für romantische und gesellige Abende für bis zu 12 Personen am großen Tisch oder zu zweit in gemütlichen Sesseln.

Halbpensionsrestaurant des Hotel Diedrich mit vorweihnachtlicher Dekoration und abendlicher Beleuchtung
Stammhaus-Restaurant

Das gemütliche Stammhaus-Restaurant befindet sich ganz nah bei der Hotelbar und ist unmittelbar mit dem Stammhausaufzug erreichbar. Hier servieren wir unseren Hausgästen abends das viel gelobte 4-Gang Menü.

Blick über die beleuchtete Dachterrasse bei Dämmerung und bewölktem Himmel
Terrasse

Hinter dem Haus, mit Blick über das Hallenberger Tal auf grüne Hügel, befindet sich unsere Terrasse. Hier reservieren wir keine Plätze vor, damit jeder gleichermaßen die Gelegenheit hat freiluftig zu genießen.

Fitnessraum des Hotel Diedrich mit verschiedenen Geräten und Hanteln
Fitnessraum

Der Fitnessraum ist bereits ab 7 Uhr geöffnet und schließt erst um 22:00 Uhr. Cardio: Sitzergometer, Crosstrainer, Laufband, Adaptive Motion Trainer Kraft: Brust- und Schulterpresse, Lastzug, Rudermaschine, Beinpresse, Kabelzugturm, Freihanteln bis 10 kg

Ein Paar bedient sich im SPA-Bistro an Wasser und Tee
Bademantel-Bistro

Das Bademantel-Bistro finden Sie direkt neben dem SPA-Empfang, nehmen Sie einfach im Bademantel Platz. Hier gibt es viele, leckere Dinge. Frisches Wasser, Tee und Äpfel stehen kostenfrei für Sie bereit und aus der Vesperkarte können Sie sich richtig tolle, kleinere Gerichte kommen lassen. Kaffee und Kuchen natürlich sowieso. Bei uns geht Wellness durch den Gaumen.

Foto des säulenumfassten Innenpools bei Tageslicht mit stiller Wasseroberfläche
Säulenbad

Sobald sie den SPA-Bereich betreten umhüllt Sie warmer Purismus und beruhigende Großzügigkeit. Ein wirklich wunderbarer Ort zum Entspannen mit einer schönen Auswahl an Anwendungen.

Innenaufnahme der sogenannten Baumhöhle im Ruhebreich des Hotel Diedrich
Ruhebereich „Zeitlos“

Lassen Sie es sich gut gehen und besuchen Sie den einmalig schönen Ruhebereich „Zeitlos“. Handys haben hier keinen Zutritt und Sie haben Momente der Ruhe nur für sich. Viel Holz und Vogelgezwitscher erinnern an heimische Natur.

Innenaufnahme des Hauses der Mitte mit auf dem Boden liegenden Yoga-Matten
Haus der Mitte

Das Haus der Mitte ist ein Ort der wertvollen Entspannung. Angesiedelt im Garten, eröffnet es Wege zur wirklichen Ausgeglichenheit. Schon durch die Gebäudeform – das Oktogon – ist es Sinnbild für Vollkommenheit. Treten Sie ein; die Schuhe bleiben draußen, der Alltag bleibt zurück. Im Haus der Mitte dürfen Sie sich befreit fühlen von der hektischen Welt. Hier vereinen sich Ruhe und Kraft zu einem Zentrum, von dem kreative Impulse ausgehen. Hell und offen die Atmosphäre – beruhigend, ohne viel Ablenkung und mit Blick hinaus in die Natur. In den Yoga-Kursen und Yoga-Wochenenden begleiten wir Sie zur inneren Balance.

Zum SPA-Bereich »