Bilder & Impressionen

Verschiedene Orte und moderne Räume, die mehr als 120 Jahre Historie widerspiegeln. Stuben mit Charme, Ecken mit Charakter und herzliche Menschen mit Freude an Ihrem Tun.

Große Holztafel mit dem schmiedeeiseren Hotellogo an der Hotelrezeption des Hotel Diedrich
Freundliche Rezeptionsmitarbeiter:innen an der Rezeption,

Nach Ihrer Ankunft heißen wir Sie an der Rezeption herzlich willkommen. Hier sind Sie immer richtig, beispielsweise wenn Sie eine Anwendung buchen möchten oder irgendwelche Tipps brauchen.

Die Terrasse am frühen Morgen bei Tau und Sonnenschein

An der Rezeption vorbei befindet sich direkt rechts die neu gestaltete Terrasse mit angrenzendem Außenpoolbereich. Hier genießen Sie, gerne auch im Bademantel. Übrigens, hier reservieren wir keine Tische, damit jede/r gleichermaßen die Gelegenheit hat freiluftig zu genießen.

Die Sonne spiegelt sich im dampfenden Infinity-Außenpool am frühen Morgen

Direkt an die Gastronomieterrasse grenzt der neue beheizte und wohltemperierte 20×5 Meter Infinity-Außenpool mit Sonnenliegen.

Innenpool mit säulenumrahmtem Luftraum und umlaufender Empore im Hotel Diedrich
Ruheliegen spiegeln sich in der großen Fensterfront beim lilablau leuchtenenden Innenpool im Hotel Diedrich
Liegen auf der oberen Etage des Säulenbads mit der Tür zum Bademantelbistro im Hintergrund - Hotel Diedrich

Sobald sie den SPA-Bereich betreten umhüllt Sie warmer Purismus und beruhigende Großzügigkeit. Ein wirklich wunderbarer Ort zum Entspannen mit einer schönen Auswahl an Anwendungen.

Bademantel-Bistro im SPA-Bereich des Hotel Diedrich mit Teestation , Buffettisch und viel Platz
Bademantel-Bistro im SPA-Bereich des Hotel Diedrich mit Holzboden und hellgrauen Polstermöbeln
Die Wand des Bademantelbistros mit Wandleuchten und Tischen im Hotel Diedrich
Ein runder Holztisch mit stoffbezogenen Stühlen im Bademantelbistro des Hotel Diedrich

Das Bademantel-Bistro finden Sie direkt neben dem SPA-Empfang, nehmen Sie einfach im Bademantel Platz. Hier gibt es viele, leckere Dinge. Frisches Wasser, Tee und Äpfel stehen kostenfrei für Sie bereit und aus der Vesperkarte können Sie sich richtig tolle, kleinere Gerichte kommen lassen. Kaffee und Kuchen natürlich sowieso. Bei uns geht Wellness durch den Gaumen.

Der Flur als Zugang zum Ruhebereich Zeitlos im Hotel Diedrich
Blick durch die Glasscheibe auf Ruhebetten im Ruhebereich namens Zeitlos im Hotel Diedrich

Mehr Sein als Schein. Eigentlich mitten im Hotel – und doch fast wie in einer anderen Welt. Treten Sie ins Zeitlos ein und tauchen Sie ein in eine Oase der Ruhe und Entspannung. Lauschen Sie beim geruhsamen Verweilen idyllischem Vogelgezwitscher und lassen Sie Ihre Gedanken sanft treiben.

Innenaufnahme des Hauses der Mitte mit auf dem Boden liegenden Yoga-Matten

Das Haus der Mitte ist ein Ort der wertvollen Entspannung. Angesiedelt im Garten, eröffnet es Wege zur wirklichen Ausgeglichenheit. Schon durch die Gebäudeform – das Oktogon – ist es Sinnbild für Vollkommenheit. Treten Sie ein; die Schuhe bleiben draußen, der Alltag bleibt zurück. Im Haus der Mitte dürfen Sie sich befreit fühlen von der hektischen Welt. Hier vereinen sich Ruhe und Kraft zu einem Zentrum, von dem kreative Impulse ausgehen. Hell und offen die Atmosphäre – beruhigend, ohne viel Ablenkung und mit Blick hinaus in die Natur. In den Yoga-Kursen und Yoga-Wochenenden begleiten wir Sie zur inneren Balance.

Fitnessraum des Hotel Diedrich mit verschiedenen Geräten und Hanteln

Der Fitnessraum ist bereits ab 7 Uhr geöffnet und schließt erst um 22:00 Uhr. Cardio: Sitzergometer, Crosstrainer, Laufband, Adaptive Motion Trainer Kraft: Brust- und Schulterpresse, Lastzug, Rudermaschine, Beinpresse, Kabelzugturm, Freihanteln bis 10 kg

Blick in die Hauptküche durch die Eingangstür
Es wird mit einem Löffel die Soße auf den frisch angerichteten Hauptgang des Menüs gegeben - Hotel Diedrich

Direkt neben der Rezeption befindet sich der Kern unserer Gastronomie, die Küche. Das Besondere an ihr ist, dass sie wortwörtlich gastoffen ist: Bitte treten Sie jederzeit ein und schauen sich alles an – dort wird Ihnen mit Freude gezeigt, was anderswo „hinter den Kulissen“ versteckt bleibt. Die Köche zaubern aus überwiegend regionalen und saisonalen Produkten raffinierte, moderne wie traditionelle Gerichte.

Eine Restaurantmitarbeiterin beugt sich vor und deckt einen Tisch für das Abendgeschäft ein - Hotel Diedrich
Detailfoto der Wandgestaltung des Restaurants Antons im Hotel Diedrich
Die auffällige Deckenleuchte im Restaurant Antons des Hotel Diedrich
Foto des Restaurant Antons mit einem Bild von Gründer Anton Diedrich und Enkel Reinhard im Hintergrund

Das Antons wurde im Jahr 2012 neu eröffnet. Viel Holz und liebevolle Details sorgen für ein besonderes sympathisches und hochwertiges Ambiente. Gewidmet haben wir dieses Restaurant unserem Vorfahren Anton, dem Gründer des Hotel Diedrich. Schon im Jahr 1898 hat er Gäste in diesem Haus herzlich empfangen. Heute genießen Sie hier nach wie vor gelebte Gastfreundschaft; der ungezwungene Service erfüllt Ihnen mit Freude jeden Wunsch!

Beleuchteter und eingedeckter Tisch mit Menükarte im Restaurant Alte Post des Hotel Diedrich
Blick durch die Glasscheibe der Eingangstür des Restaurants Alte Post im Hotel Diedrich
Zwei Tische mit großem Sofa im Restaurant Alte Post des Hotel Diedrich

In dem Restaurant „Alte Post“, eröffnet 2016, treffen Moderne und Historie zusammen. Hier erinnern wir an das Kaiserliche Postamt, das sich 90 Jahre lang genau in diesen Räumlichkeiten befand. Heute gibt es in der Post statt Briefsendungen genussvolle Kreationen aus der Diedrich-Küche.

Ansicht der Poststube im Hotel Diedrich
Tisch-Detailfoto durch die Glasscheibe der Eingangstür der Poststube - Hotel Diedrich
Blick in die Poststube des Hotel Diedrich

Die Poststube war früher einmal der Raum, in dem der Postbeamte die Bürger empfing. Heute ist es eine kleine, gemütliche Stube in der bis zu 12 Personen Platz finden. Ob zum Essen oder Verweilen: Hier ist man unter sich.

Bestuhlte Theke in der Hotelbar des Hotel Diedrich
Kunstvolle Wandgestaltung in der Hotelbar des Hotel Diedrich
Nachaufnahme der Barhocker am Tresen der Hotelbar, auf der sehr schön die Materialqualität zu erkennen ist - Hotel Diedrich
Detailaufnahme des Zapfkreuzes in der Hotelbar - Hotel Diedrich

Unser Herzstück der geselligen (Gast)Freundschaft, eröffnet September 2018. Tagsüber Wohnzimmer zum Zurückziehen, abends Treffpunkt für gemütliche Stunden. Hier genießen Sie Vielerlei, auch Bier von hier!

Sitzecke der Kaminstube im Hotel Diedrich Sauerland
Eine Frau macht in der Kaminstube einen Handstand, ihre Freunde haben Spaß

Die Kaminstube liegt direkt gegenüber von der Hotelbar „Gute Stube“. Hier drin ist eine ganz eigene Atmosphäre: Hier prasselt das Feuer, hier knistert die Stimmung. Diese Tiroler Stube wird dabei in ein sanftes Licht getaucht. Perfekt für romantische und gesellige Abende für bis zu 12 Personen am großen Tisch oder zu zweit in gemütlichen Sesseln.

Leere Tische des Halbpensionsrestaurants im Hotel Diedrich
Halbpensionsrestaurant des Hotel Diedrich mit vorweihnachtlicher Dekoration und abendlicher Beleuchtung

Das gemütliche Stammhaus-Restaurant befindet sich ganz nah bei der Hotelbar und ist unmittelbar mit dem Stammhausaufzug erreichbar. Hier servieren wir unseren Hausgästen abends Ihr 4-Gang Menü im Rahmen der Halbpension.

Zum SPA-Bereich »